Im Inhalt Suchen

Serviceleistungen

Unsere Serviceleistung

 

Im unserem Reitgebiet findet Ihr vom Baumhaus über urige Wirtshäuser bis zur Luxusferienwohnung zum übernachten alles vor. Alle unsere Wanderreitstationen sind klassifiziert und haben Mindeststandards welche auf die Bedürfnisse unser Wanderreitgäste abgestimmt sind.

Darüber hinaus, bieten einige Stationen bestimmt Zusatzleistungen wie „Urlaub auf dem Bauernhof “ und „Kurse oder Ausbildung aller Art“ an. Auch Pauschalangebote werden immer wieder ausgeschrieben. Des weiteren verfügen ein Teil unserer Stationen nicht nur über Leihpferde, sondern bieten auch Rittführung von ausgebildete Wanderrittführer an.

Eine detailierte Übersicht steht Euch im Downloadbereich zur Verfügung. Solltet Ihr Euch auf dem Reitweg zu Eurer Station mal Hilfe brauchen oder total verritten haben, dann nehmt bitte Kontakt zu Eurer Station auf. Also vor Abritt nicht vergessen die Kontaktdaten zu  notieren.

 

Buchung

Die Buchung bitten wir direkt bei den einzelnen Wanderreitstationen vorzunehmen. Eure Gastgeber sind darauf angewiesen, Eure individuellen Ansprüche und Wünsche zu erfahren. Sie können Euch dann einen angenehmen und erholsamen Reiturlaub ermöglichen. Die Organisation der Interessengemeinschaft übernimmt keine Buchung ist Euch aber gerne bei der Planung behilflich. Hierzu bitten wir Euch die Kontaktadressen zu nutzten.

 

Zahlung

Eure Zahlungen erfolgen direkt bei der Wanderreitstation. Preisinformationen werden in der Regel von den Stationen pro Person/Pferd und Nacht unterbreitet. Bei Bewirtung sind in der Regel Getränke zusätzlich zu berücksichtigen.

 

Pferde

Die mitgebrachten Pferde müssen gesund, regelmäßig entwurmt und haftpflichtversichert sein. Hengste sind bei Buchung anzumelden. Bezüglich Impfungen würden wir Tetanuns, Influenza und Tollwut empfehlen. Bitte dran denken, dass bei Hängerfahrten der Equidenpass mitzuführen ist.

Bei uns findet Ihr Koppeln und Ställe sauber und entmistet vor. Soweit nicht ausführlich etwas anderes vereinbart ist, bitten wir diese auch so wieder so zu verlassen.

 

Gepäcktransfer / Hängertransfer

Die meisten Stationsleiter fahren Euer Gepäck gerne zur nächsten Station. Bei mehreren Reitern bietet es sich an, sich den eigenen Hänger als Transportfahrzeug zur nächsten Station fahren zu lassen. Ihr braucht euch dann nicht mit Pferdezubehör und Gepäck einzuschränken. Transfer bitte bei der Buchung mit den Wanderreitstationen abklären.

 

Hufschmied und Tierarzt

Gerne stellen wir in den Wanderreitstationen Hufwerkzeug und Erste Hilfe Material zur Verfügung. Die Adressen von Hufschmieden und Tierärzten findet ihr auf jeder Wanderreitstation.

 

Hunde

Bei den meisten Wanderreitstationen könnt Ihr gut erzogen Hund mitbringen. In der Regel berechnen die Stationen hierfür einen kleinen Aufpreis. Bitte bei der Anmeldung erwähnen.

 

Kritik

Solltet Ihr Grund zur Beschwerde haben, zögert bitte nicht, den Stationsleiter davon umgehend in Kenntnis zu setzen. Er wird sicherlich sein Bestes tun, um sofort Abhilfe zu schaffen. Zusätzlich könnt Ihr auf unsere Kontaktpersonen Süd, Mitte oder Nord zugehen. Ob Lob oder konstruktive Kritik - wir haben immer ein offenes Ohr und freuen uns über euer Feedback!